Vorstand

Der Vorstand von K+S

Der Vorstand der K+S Aktiengesellschaft führt die Geschäfte der Gesellschaft nach Maßgabe der Gesetze, der Satzung und seiner Geschäftsordnung sowie unter Berücksichtigung der Beschlüsse der Hauptversammlung und vertritt die Gesellschaft gegenüber Dritten. Er besteht aus zwei Mitgliedern.

Vorstandsvorsitzender

Dr. Burkhard Lohr

Dr. Burkhard Lohr
K+S-Vorstandsvorsitzender Dr. Burkhard Lohr

Dr. Burkhard Lohr wurde 1963 in Essen (Nordrhein-Westfalen) geboren. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln trat er 1991 in die Mannesmann AG ein. Ab 1993 war er in verschiedenen Funktionen für die Hochtief AG, Essen, tätig, u.a. als Mitglied der Geschäftsleitung der Niederlassung München und als CFO der Hochtief Construction AG, Essen.

Im Jahr 2001 promovierte Burkhard Lohr zum Dr. rer. pol. an der Technischen Universität Braunschweig. Seit 2006 verantwortete er als CFO der Hochtief AG die Bereiche Finanzen, Investor Relations, Rechnungswesen, Controlling und Steuern. 2008 übernahm er zusätzlich die Funktion des Arbeitsdirektors.

Seit 2022 ist er Mitglied im Vorstand der International Fertilizer Association (IFA).

Im Jahr 2012 wurde er in den Vorstand der K+S Aktiengesellschaft berufen, dessen Vorsitz er am 12. Mai 2017 übernahm. Er verantwortet die Zentralbereiche 'Communications & Investor Relations', 'Compliance, Risk & Internal Auditing', 'Corporate Board Office & Corporate Secretary', 'Corporate Development & Innovation', ' Finance & Controlling samt zugeordneter Gruppengesellschaften' 'HSSQ', 'IT' und 'Legal, Tax, Governance & Regulatory Affairs'.

Dr. Burkhard Lohr ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Aufsichtsratsmandate:  -

Mitglied des Vorstands

Holger Riemensperger

Holger_Riemensperger
K+S-Vorstand Holger Riemensperger

Holger Riemensperger wurde 1970 in Heidelberg (Baden-Württemberg) geboren. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch absolvierte er ein Studium der Verfahrenstechnik an der FH Technik in Mannheim. 1997 begann sein beruflicher Werdegang bei der STW Heidelberg.

Im Jahr 1998 wechselte er zur Akzo Nobel Oleochemicals GmbH wo er bis 2005 in verschiedenen Funktionen u.a. als Global Manager Sales & Marketing tätig war. In den kommenden sieben Jahren übte er Positionen als Business Director bei der Cognis GmbH (heute: BASF SE) aus. Von 2012 bis 2017 war Herr Riemensperger als General Manager Global Business Unit sowie als Mitglied des Executive Committee bei der Frutarom Health Ltd. tätig. Von 2017 bis 2021 war er als Vizepräsident bei Bunge Loders Croklaan tätig. Seit 2022 ist er Mitglied im Vorstand des BDI-Ausschusses für Rohstoffpolitik.

Seit 1. April 2021 ist er Mitglied des Vorstands der K+S Aktiengesellschaft. Hier ist er für die Zentralbereiche ‘Customer Segment Agriculture samt zugeordneter Gruppengesellschaften‘, ‘Customer Segment Industry+ samt zugeordneter Gruppengesellschaften‘, ‘Human Resources‘, ‘Procurement‘, ‘Production samt zugeordneter Gruppengesellschaften‘, 'Research & Development', 'Strategic Projects', ‘Supply Chain‘ und ‘Technology & Engineering samt zugeordneter Gruppengesellschaften‘ verantwortlich. Er ist zudem Arbeitsdirektor der Gesellschaft.

Holger Riemensperger ist verheiratet und hat vier Kinder.

Aufsichtsratsmandate:  -

Weitere Themen

Mehr erfahren über K+S