K+S | 130 Jahre Tradition

Wir bereichern das Leben, weil wir es wertschätzen

Mit seinen mineralischen Produkten hilft K+S Landwirten bei der Sicherung der Welternährung, hält Industrien am Laufen, bereichert das Leben der Konsumenten und sorgt für Sicherheit im Winter. Eine stetig steigende Nachfrage bedienen wir im Wesentlichen aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie über ein weltweites Vertriebsnetz. 

3. Quartal 2019

K+S steigert Umsatz und Ergebnis – Ausblick für 2019 präzisiert

Dr. Burkhard Lohr, Vorstandschef der K+S AG, erläutert die Geschäftsentwicklung des Unternehmens im dritten Quartal 2019 und erläutert den Ausblick auf das laufende Jahr.

Gesamtresultat in Kürze

K+S hat den Umsatz im dritten Quartal um 8 % auf 905 Mio. € gesteigert. Das EBITDA verdoppelte sich im gleichen Zeitraum auf 81 Mio. €.

Zahlen zum 3. Quartal 2019

Am 14. November 2019 haben wir die Ergebniszahlen für das dritte Quartal 2019 veröffentlicht. Zugleich wurde der Ausblick für das Gesamtjahr 2019 präzisiert.

Fokus auf vier Geschäftsfelder

Das Geschäft von K+S ist auf vier Segmente ausgerichtet: Landwirtschaft, Industrie, Verbraucher und Gemeinden. In allen Bereichen gilt: Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

K+S – In der Region verwurzelt und auf der ganzen Welt zu Hause

In der Region verwurzelt, auf der ganzen Welt zu Hause. K+S besitzt Produktionsstandorte in Europa, Nordamerika sowie Mittel- und Südamerika, darüber hinaus weitere Vertriebsstandorte in Afrika und Asien.

Ein Konzern – viele Karrierewege: Entdecken Sie die vielfältigen Jobangebote bei K+S

Bei uns arbeiten weltweit über 14.000 Mitarbeiter an mehr als 90 Standorten. Informieren Sie sich hier umfassend über nationale und internationale Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten.