Duales Studium Betriebswirt
Betriebswirt

Bachelor of Arts – Business Administration

Ausbildungsdaten

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Einstiegsvoraussetzungen

(Fach-)Abitur

Die Auszubildenden absolvieren ein dreieinhalbjähriges Studium an der Berufsakademie oder Fachhochschule bzw. Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (richtet sich nach dem jeweiligen Bundesland). Teilweise erfolgt eine parallele Berufsausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau im dualen System. Die theoretischen Studienzeiten an der Akademie wechseln sich mit den praktischen Ausbildungszeiten blockweise ab oder finden ausbildungsbegleitend an verschiedenen Abenden in der Woche und am Wochenende statt. Die Möglichkeiten der angehenden Betriebswirte sind vielfältig. Sie werden im Einkauf, Marketing, Vertrieb, Personal, Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling eingesetzt.

Ausbildungsinhalte

nina_skripietz_fotografie_K S-168-16-9
  • Verbindung von Theorie und Praxis durch ein berufsbegleitendes duales Studium über 3,5 Jahre an der FOM Hochschule mit zusätzlicher IHK-Ausbildung als Industriekaufmann/-frau
  • Studien- und ausbildungsbegleitender Praxisdurchlauf in verschiedenen Unternehmensbereichen, wie z. B. Marketing, Vertrieb, Controlling, Finanzen, Personal, Logistik und Einkauf
  • Kennenlernen der Geschäftsprozesse in einem international agierenden  Unternehmen
  • Zielgruppenspezifisches Seminarprogramm sowie Mitarbeit in Ausbildungsprojekten

Wir suchen Auszubildende, die ...

  • Abitur oder fachgebundene Hochschulreife haben,
  • technikaffin sind,
  • neugierig sind und Lust haben, Neues auszuprobieren und zu erlernen,
  • Teamgeist haben und offen gegenüber anderen Meinungen und Denkweisen sind.

Wir bieten unseren Auszubildenden

Berufseinsteiger Perspektiven

 

  • tiefe Einblicke in die Praxis
  • qualifizierte Ausbilder
  • eine tarifliche Ausbildungsvergütung plus Urlaubsgeld (abhängig vom wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens)
  • geregelte Arbeitszeiten und mindestens 30 Tage Urlaub
  • gute Übernahmechancen (nach Ausbildungsabschluss)
  • ein locker-freundschaftliches Betriebsklima
  • regelmäßige Feedbackgespräche zur Weiterentwicklung
  • betrieblichen Unterricht und Prüfungsvorbereitung
  • Team- und Kommunikationstrainings
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Azubis berichten

Ein duales Studium in einem international tätigen Unternehmen, wie es K+S ist, bedeutet spannende Einblicke in die verschiedenen Unternehmensbereiche und Kennenlernen von vielfältigen Tätig- keiten innerhalb des Unternehmens. Diese Vielfalt ermöglicht mir, dass ich mich persönlich weiterentwickeln und mir mein eigenes Netzwerk im Unternehmen aufbauen kann, sodass ich meine Karriere bei K+S perfekt starten kann.“
Lea, Standort Kassel

Ausbildungsstandorte zum Beruf

Diesen Ausbildungsberuf bieten wir an folgenden Standorten in der K+S Gruppe: 

Passende Stellenangebote

Derzeit sind leider keine Bewerbungen möglich. Bitte beachte die Bewerbungszeiträume unserer Standorte. Nutze die Chance für Deinen Ausbildungsstart bei K+S – wir freuen uns schon jetzt darauf, Dich kennenzulernen!
Solltest Du weitere Fragen haben, kannst Du Dich an die Ansprechpartner des jeweiligen Standortes wenden: Wir helfen Dir gern weiter.

Mobil bewerben

Bewirb Dich jetzt über Dein Smartphone

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich einfach mobil für Deine Ausbildung zu bewerben.

Ansprechpartner

Hast du Fragen zu deiner Ausbildung bei K+S?

Ariane Böhm
K+S Aktiengesellschaft
Ariane Böhm
HR Marketing
Weitere Informationen

Das könnte Dich ebenfalls interessieren