News

Alle K+S-Unternehmensnews im Überblick

Datum:
Von
  • 2019
  • 2020
  • 2022
  • 2023
  • 2024
Bis
  • 2019
  • 2020
  • 2022
  • 2023
  • 2024

K+S-Salzprojekt in Australien: Interview mit Projektleiter Gerrit Gödecke

Landschaftsbild von dem Solarsalzprojekt Australien

Nach einer Plakataktion einer australischen Umweltorganisation in Kassel Anfang März berichteten zuletzt einige regionale Medien kritisch über das Solarsalzprojekt Ashburton Salt. Gerrit Gödecke, Projektleiter und Geschäftsführer von K+S Salt Australia, beantwortet die wichtigsten Fragen zum Projekt und den jüngsten Vorwürfen.

Bohrung für Haldenmonitoring im Gieseler Forst

Wie im November 2023 angekündigt, werden im Vorland der Halde des K+S-Kaliwerks Neuhof-Ellers mehrere Erkundungsbohrungen durchgeführt. Frühestens in der Karwoche 2024 startet die dafür vorgesehene Bohrung im Gieseler Forst.

Wir sind überall drin

K+S-Mega-Light-Plakat mit Korb aus salzhaltigen Lebensmitteln

Mit einer kleinen Kampagne, die sich insbesondere an die Regionen richtet, in denen wir tätig sind, will K+S die positive Wahrnehmung des Unternehmens erhöhen und Neugier wecken. Die Motive zeigen anhand alltäglicher Situationen in welchen Produkten und Anwendungen K+S überall drin steckt.

Bundespolizei übt auf dem Monte Kali

Die Bundespolizei Hünfeld veranstaltet am Dienstag, 12. März 2024, eine groß angelegte Übung auf der Halde des Kaliwerks Neuhof-Ellers.

Vorbereitende Arbeiten auf dem RC-Platz und dem Vorland

Ab dem 11. März 2024 starten wir mit weiteren Arbeiten auf unserem RC-Platz in Wathlingen und dem Vorland. Es handelt sich dabei um vorbereitende Infrastrukturmaßnahmen auf dem RC-Platz selbst sowie Erdarbeiten auf dem direkt vorgelagerten Gelände. Soweit es nicht zu witterungsbedingten Unterbrechungen kommt, werden die Arbeiten bis zum 22. März 2024 abgeschlossen sein.

Vorerst keine Abdeckung der Halde in Wathlingen

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat K+S heute über seine Entscheidung im Eilverfahren gegen den Planfeststellungsbeschluss zur Abdeckung der Halde Niedersachsen in Wathlingen informiert.

Botschafter machen K+S auf Social Media sichtbarer

Gruppenfoto von 14 Mitarbeiter:innen der Kpluss AG hinter großen blauen kpluss Buchstaben

Vor wenigen Monaten startete das erste Corporate-Influencer-Programm bei K+S. Schon nach kurzer Zeit sorgen die 15 Botschafter für einiges Aufsehen auf LinkedIn.

Haldenwasser wird zusätzlich per Bahn abtransportiert

Aufgrund der hohen Niederschläge der vergangenen Wochen fallen am K+S-Kaliwerk Neuhof-Ellers derzeit ungewöhnlich große Mengen salzhaltiger Haldenwässer an. Diese werden derzeit zusätzlich zur Salzwasserfernleitung per Bahn abtransportiert.

Werkfeuerwehr pumpt Quellwasser an der Alten Wiese ab

Nach den großen Niederschlägen der vergangenen Wochen fällt derzeit im Bereich der Quelle Alte Wiese nördlich der Kalihalde Neuhof außergewöhnlich viel Quellwasser an. Um zu verhindern, dass dieses Quellwasser mit salzhaltigen Wässern am nördlichen Haldenrand in Kontakt kommen kann, wird es aktuell von der Werkfeuerwehr Neuhof-Ellers abgepumpt. Bergbehörde und Obere Wasserbehörde sind darüber informiert.

Protokolle des Runden Tischs öffentlich verfügbar

Startseite der Gemeinde Neuhof, Rückstandshalde, Fabrikgebäude der K+S, Wiesen

Aktuelle Informationen zum Runden Tisch bezüglich der Reduzierung salzhaltiger Haldenwässer am K+S-Kaliwerk Neuhof-Ellers sind ab sofort auf der Internetseite der Gemeinde Neuhof abrufbar.