Datenschutzinformation zum WISSENS SPEICHER

Die KALI Akademie®

Warum und wozu brauchen wir Ihre Daten?

Indem Sie das Häkchen bei „Ja, ich möchte den KALI Akademie WISSENS SPEICHER und die bisher veröffentlichten Themenpakete kostenlos erhalten. Alle weiteren Themenpakte werden mir nach Erscheinen kostenlos zugesandt. Hierfür willige ich der Verarbeitung meiner persönlichen Daten ein“ setzen, willigen Sie in die Speicherung und Verarbeitung für die postalische Versendung des Sammelordners und weiterer Infoblätter dafür ein. Wir, die K+S Minerals and Agriculture GmbH, erheben und verarbeiten Ihre Kontaktdaten (Name und Postanschrift), um Ihnen den WISSENS SPEICHER und die Informationen zu den folgenden Themen zuschicken zu können. Darin besteht auch unser berechtigtes Interesse im Sinne der DS-GVO.

Außerdem speichern wir Ihre IP-Adresse und die Uhrzeit Ihrer Einwilligung als Nachweis für Ihre Einwilligung. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind in keiner Weise verpflichtet, uns Ihre Daten bereitzustellen. Deswegen hätte es keine weiteren Folgen für Sie, wenn Sie uns Ihre Postanschrift nicht mitteilen, außer, dass Ihnen kein WISSENS SPEICHER zugesandt werden kann.

Sie können Ihre Einwilligung für die Zusendung neuer Themen per Post, K+S Minerals and Agriculture GmbH, Bertha-von-Suttner-Straße 7, 34131 Kassel, oder per E-Mail an agriculture@k-plus-s.com widerrufen. Nach dem Eingang des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend von uns gelöscht.

Warum werde ich nach meinem Tätigkeitsschwerpunkt gefragt?

Wir möchten unsere Infoblätter für den WISSENS SPEICHER inhaltlich optimal auf die Nutzer zuschneiden. Dafür ist die Einordnung in Tätigkeitsschwerpunkte unserer Leser ein wichtiger Anhaltspunkt für uns. Die Angaben sind freiwillig.

An wen werden wir Ihre Daten weitergegeben?

Ihre Adressdaten geben wir an unseren Dienstleister weiter, der den Versand der Ordner sowie mindestens zweimal im Jahr den Versand neuer Themenpakete für uns organisiert und durchführt. Das ist die Grunewald GmbH in Kassel. Ihre Adressdaten werden dort nicht dauerhaft gespeichert, sondern nach jedem Versand gelöscht.

Wie lange werden wir Ihre Daten speichern?

Die Aktion hat kein festgesetztes Enddatum. Sie endet, sobald alle Register des Sammelordners mit einigen Infoblättern gefüllt sind. Dann erfolgt auch die Löschung Ihrer Daten. Ihre Daten werden prinzipiell ausschließlich für den Versand des WISSENS SPEICHERS und dazugehöriger Infoblätter genutzt. Mindestens zweimal im Jahr bekommen Sie in loser Abfolge neue Themen für den Sammelordner zugesandt.

An wen können Sie sich wenden und welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde, zum Beispiel dem Datenschutzbeauftragten des Landes Hessen, über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren. Außerdem haben Sie das Recht darauf, dass Ihnen die K+S Minerals and Agriculture GmbH Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten und verarbeiteten Daten gibt. Sie haben auch ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten. Sie haben ebenso das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Sie haben auch das Recht darauf, Ihre bei uns gespeicherten Daten auf ein anderes Unternehmen zu übertragen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der K+S Minerals and Agriculture GmbH, Bertha von Suttner Str. 7, 34131 Kassel, Tel: 0561/9301-2404, E-Mail: datenschutz@k-plus-s.com wenden.