epsoCOMBITOP®

Der Blattdünger zur Stärkung von Gesundheit und Qualität
Foliar fertiliser EPSO Combitop
Foliar fertiliser EPSO Combitop bag
For organic farming Zertifiziert für ökologischen Landbau
13,5 % MgO
= 8,1 % Mg
34,5 % SO3
= 13,8 % S
4 % Mn
1 % Zn

Produktinformationen

epsoCOMBITOP® ist ein sofort wirksamer Blattdünger mit Magnesium, Schwefel, Mangan und Zink

  • Speziell für mangan- und zinkbedürftige Kulturen, wie zum Beispiel Feldgemüse, Obst und auch Getreide.
  • Voll wasserlöslich 
  • Verhindert Mangelerscheinungen schnell und sicher 
  • Sehr hoher Wirkungsgrad durch verlustfreie Aufnahme über das Blatt 
  • Preiswerte Alternative bei Spurennährstoffbedarf 
  • Magnesium steigert das Wurzelwachstum
  • Schwefel ist essentiell für die Eiweißsynthese und steigert die Stickstoffeffizienz
  • Mangan ist für die Enzymaktivierung unerlässlich 
  • Zink ist Teil der Proteinbiosynthese
  • Wirkt unabhängig vom pH-Wert des Bodens
  • Mischbar mit den meisten Pflanzenschutzmitteln
  • Aus natürlichen Rohsalzlagerstätten in Deutschland gewonnen 
  • Gemäß Verordnungen (EU) Nr. 2018/848 und (EU) Nr. 2021/1165 für die Verwendung im ökologischen Landbau zugelassen

MINERALISCHES DÜNGEMITTEL MIT SPURENNÄHRSTOFFEN (MgO, SO3) (13,5+34,5) + 4% Mn + 1% Zn

13.5%
MgO, wasserlösliches Magnesiumoxid (= 8,1 % Mg)
34.5%
SO3, Schwefeltrioxid (= 13,8 % S)
4%
wasserlösliches Mangan (Mn) als Sulfat
1%
wasserlösliches Zink (Zn) als Sulfat

Anwendungsempfehlung

EPSO Family

epsoTOP®: Anwendung wasserlöslicher Magnesiumsulfatdünger

Regionalberatung

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Unsere Regional­berater stehen Ihnen für Fragen zur Düngung gerne zur Verfügung. Profitieren Sie von der Kompetenz an Ihrem Standort und wählen Sie per Klick auf der Landkarte Ihre Region für den direkten Kontakt.

Bernd Frey
Bernd Frey
Mitte
Martin Schuh (1:1)
Martin Schuh
Österreich
Lukas Bangert
Lukas Bangert
West
Frank Hertwig
Frank Hertwig
Ost
Dr. Steffen Leidel
Dr. Steffen Leidel
Nordost
Dr. Ludwig Lichtenegger
Dr. Ludwig Lichtenegger
Süd
Christoph Weidemann
Christoph Weidemann
Nordwest