Presseinformationen
Presseinformationen

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen in chronologischer Reihenfolge. Gerne können Sie auch einen gewünschten Zeitraum zur Auflistung bestimmen.

Datum:
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020

NewFoodSystems – Neue Lebensmittelsysteme
Innovationsprogramm erhält Fördermittel in Millionenhöhe

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert über einen Zeitraum von fünf Jahren das Innovationsprogramm NewFoodSystems mit insgesamt bis zu 20 Mio. Euro. K+S hat durch seinen Innovationsbereich erfolgreich an der Antragsformulierung mitgearbeitet und ist einer von mehreren deutschen Industriepartnern.

Wir sind wieder mit dabei
Beste Ausbildungsbetriebe 2019

Mit Stolz können wir uns zum dritten Mal als einer der besten Ausbildungsbetriebe in Deutschland bezeichnen. 

Vereinbarung mit Kalium Lakes
K+S sichert sich Zugriff auf Kaliumsulfat in Australien

Vereinbarung zur Abnahme von bis zu 90.000 Tonnen Kaliumsulfat pro Jahr voraussichtlich ab 2021 Vertrieb des Spezialitätendüngemittels in Australien, Asien und Ozeanien geplant Vereinbarung unterstützt Shaping 2030-Konzernstrategie K+S hat mit dem australischen Unternehmen Kalium Lakes eine Vereinbarung zur Abnahme von bis zu 90. ...

Nach höherem Umsatz und EBITDA in 2018
K+S erwartet deutliche Ergebnissteigerung für 2019

Die K+S Gruppe hat den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 um 11 % auf 4,0 Mrd. € (Vorjahr: 3,6 Mrd. €) gesteigert.

Höhere CATSAN®-Produktion in Bad Salzdetfurth
MARS und K+S setzen erfolgreiche Kooperation fort

Ende Januar haben das US-amerikanische Unternehmen MARS und K+S die Zusammenarbeit bei der Produktion des Katzenstreumittels CATSAN® um weitere zehn Jahre verlängert.

Hartsalzwerk Siegfried-Giesen
Planfeststellungsbeschluss erteilt

Das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat heute die mögliche Wiederaufnahme der Kaliproduktion am Standort Siegfried-Giesen (Landkreis Hildesheim) genehmigt. Das dortige Kalivorkommen besitzt einen hohen Gehalt an Wertstoffen und eignet sich besonders für die Herstellung von Düngemittelspezialitäten.

Geplante Reform des Deutschen Corporate Governance Kodex
Vorstand und Aufsichtsrat von K+S sehen Änderungen kritisch

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat am 6. November 2018 Vorschläge für Änderungen des Kodex veröffentlicht. Vorstand und Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft sehen die Änderungen kritisch und haben gestern eine gemeinsame Stellungnahme zu den vorgeschlagenen Kodexänderungen abgegeben.

TU Bergakademie Freiberg
Kooperation mit der AG Grubenwehr

Zusammen mit der AG Grubenwehr haben wir an der TU Bergakademie Freiberg eine Kooperation geschlossen.

Hohe Niederschläge
Kaliproduktion am Werk Werra in Q1/19 ohne Einschränkung

K+S erwartet an den drei Standorten des Werkes Werra im ersten Quartal 2019 keine abwasserbedingten Unterbrechungen mehr. Die Niederschläge der vergangenen Wochen haben die Wasserführung der Werra erneut deutlich steigen lassen. Dadurch sind die Rückhaltebecken vor Ort weitgehend vollständig entlastet worden. Die Produktion ist wie geplant bereits ab 27. Dezember vergangenen Jahres wieder voll angefahren worden.

Crowdsourcing-Wettbewerb zur Haldenabdeckung
Großes internationales Interesse an der K+S Brine Challenge

Schon jetzt ist die K+S Brine Challenge ein großer Erfolg: Zum Einsendeschluss am vergangenen Mittwoch liegen insgesamt 44 eingereichte Ideen aus 16 Ländern vor. Unter den Einreichern waren Wissenschaftler, Unternehmen, Institute, Studenten und Laien aus aller Welt.