Sigmundshall Innopark
Food Frontiers InnoDay

Technologische Lösungen für die Ernährung von morgen

28. November 2019
10:00

Senden Sie uns bitte eine E-Mail an events@k-plus-s.com mit der Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer Firma sowie Ihrer Funktion.

Veranstaltungsdetails

Übersicht zum Food Frontiers InnoDay

Datum 28. November 2019 , 10:00 Uhr
Ort K+S Minerals and Agriculture GmbH, Werk Sigmundshall, Tienberg 25, 31 515 Wunstorf
medienpartner_aus_einladung-16-9

 


Die Moderation des Food Frontiers InnoDay wird übernommen von Thorsten Giersch, Chefredakteur Business der Handelsblatt Media Group

InnoDay-Motto

„Kompetenzen bündeln für Innovationen von morgen“

innopark_logo-16-9

Wachsende Bevölkerungszahlen, der Klimawandel und ein weltweit verändertes Konsumverhalten rücken die nachhaltige Ernährungssicherung als drängende Herausforderung unserer Zeit immer stärker in den Fokus.

Welche Allianzen zwischen Industrie, Forschung und Start-up-Szene gilt es zu knüpfen und welche innovativen Geschäftsmodelle versprechen Erfolg?

 

Das möchten wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren – aus allen Blickwinkeln der Branche; mit interaktiven Sessions; an einem Ort, der Plattform und Zuhause für Innovation von morgen werden soll: Unter dem Motto „Kompetenzen bündeln für Innovationen von morgen“.

Programm

Themen am InnoDay

Uhrzeit Programmpunkt
10:00

Registrierung & Networking

10:30

Begrüßung

Landwirtschaft von morgen – Sicht der Industrie

Dr. Burkhard Lohr, Vorsitzender des Vorstands der K+S Aktiengesellschaft

10:40

Ernährung 4.0 – Big Data & alternative Eiweißquellen

Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und stellvertretender Ministerpräsident

anschließend

Diskussion mit Dr. Bernd Althusmann und Dr. Burkhard Lohr – moderiert von Thorsten Giersch

11:15

Innovationsstandort Sigmundshall – gestern, heute, morgen

Film und Vorstellung der Transformation des Bergwerks zum Innovation Hub für neue Ansätze in der Landwirtschaft sowie Präsentation der Branchentrends.

Prof. Dr. Andreas Gransee, K+S Minerals and Agriculture GmbH, Leiter InnoLab
Jan-Michael Dierkes,
K+S Minerals and Agriculture GmbH, Leiter Acceleration Cluster & Innopark Sigmundshall

11:45

Statements & Panel Diskussion: Landwirtschaft der Zukunft – eine Branche im Wandel

Status Quo und Innovationen für eine effiziente und ressourcenschonende Landwirtschaft sowie Smart Farming mit Experten aus Forschung und Praxis.

Benjamin Kuschnik, Founder & Financial Director, Koa
Dr. Jörg Lichter, Head of Research, Handelsblatt Research Institute
Dr. Heinz Peters,
Agriculture Expert, Welthungerhilfe ... weitere Referenten folgen

12:30

Kaffeepause

13:00

AgTech – Start-ups meet Industry

Diskussion von Food- und AgTech-Trends sowie Innovationen aus aller Welt. Im Fokus stehen die Herausforderungen der Zusammenarbeit von Start-ups mit der Industrie und Präsentation ausgewählter Best Cases.

Borris Förster, founding Partner FOODnext
Alexa Hergenröther, Geschäftsführung der K+S Minerals and Agriculture GmbH
Dr. Julia Koehn, CEO, PIELERS
Moderation: Eva Piepenbrock, Redaktionsleitung, top agrar und f3 – farm. food. future

13:45

Food Discovery Tours

Führungen und Einblicke in den Standort Sigmundshall sowie innovative Food Trends, Besichtigungen der Erlebnisinseln u.a.
- Mikroalgen
- Makroalgen
- Aquaponic-Container
- Haldenabdeckung / Brine Challenge

ab 14:45

Get-together

Anmeldung

Melden Sie sich per E-Mail an

Zur Anmeldung zu dieser Veranstaltung schicken Sie uns bitte eine E-Mail an events@k-plus-s.com mit der Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer Firma sowie Ihrer Funktion. Herzlichen Dank!

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zum Food Frontiers InnoDay?

K+S Aktiengesellschaft Communications & Brands
Michael Wudonig
Pressesprecher Konzernthemen