Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in Mechanische Aufbereitung - auch als Berufseinsteiger:in / Hochschulabsolvent:in (m/w/d)

Veröffentlicht am: 19.07.2022
Bewerbungsschluss: 17.08.2022

Das erwartet Sie

Als Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in / Berufseinsteiger:in / Hochschulabsolvent:in für Mechanische Aufbereitung mit verfahrenstechnischer / naturwissenschaftlicher Ausrichtung, steigen Sie ab dem 01.09.2022 als Nachwuchsführungskraft in unserem modernen Analytik- und Forschungszentrum der K+S Aktiengesellschaft am Standort Unterbreizbach, direkt in den Beruf ein.

Innerhalb der ersten Jahre arbeiten Sie im K+S Analytik- und Forschungszentrum im Team an der Entwicklung neuer und an der Optimierung vorhandener Aufbereitungsverfahren für eine nachhaltige Rohstoffveredlung.

  • Sie bekommen Einblicke, sowohl in einzigartige, durch K+S entwickelte Prozesse, als auch in state-of-the-art-Verfahren im Bereich der Kali- und Salzaufbereitung.
  • Ihre tägliche Arbeit umfasst, sowohl kurzfristige, zeitkritische Aufgaben, als auch langfristige, strategische Zielstellungen, wobei Sie einen engen Kontakt mit unseren Produktionsstandorten pflegen und hierdurch die betriebliche Praxis der K+S Gruppe kennenlernen.
  • Ihre persönliche Entwicklung fördern wir dabei durch zielgerichtete Qualifikationsmaßnahmen und bereiten Sie anschließend auf eine Führungsaufgabe im Unternehmen vor.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium im Bereich Verfahrenstechnik, Rohstoffaufbereitung, Chemie, Physik oder allgemein ein Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften erfolgreich – gerne mit Promotion – abgeschlossen.
  • Erfahrungen im Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik (z.B. Agglomeration, Zerkleinerung und Klassierung) sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über gute englische Sprachkenntnisse und sind bereit, engagiert und ergebnisorientiert mitzuarbeiten.
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und räumliche Mobilität sind für Ihre Tätigkeit unerlässlich.

Ihre Vorteile

Mit einer nachhaltigen Perspektive, unserem einmaligen Teamgeist und sinnstiftenden Aufgaben bieten wir Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld. Wir geben Ihnen Raum für persönliche und berufliche Weiterentwicklung mit echter Bergbauliebe, die über und unter Tage verbindet. Darauf können Sie sich freuen:

Gestaltungsfreiheit:
Wir bieten Ihnen ein freies Arbeitsumfeld, in dem Sie eigene Ideen einbringen und neue Lösungen ausprobieren können.

Zusammenhalt:
Wir legen großen Wert auf gegenseitige Wertschätzung, Anerkennung und ein kollegiales Miteinander.

Mitarbeiterparkplätze:
Bei uns stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze am Werksgelände zur Verfügung.

Das sind wir

Wir bereichern das Leben durch eine nachhaltige Förderung und Veredelung von Mineralien zu unverzichtbaren Produkten und durch eine Arbeitswelt, die einzigartig ist. Weil sie über und unter Tage dafür steht, was wirklich zählt im Leben: Vertrauen, Teamgeist und Sinnhaftigkeit für 11.000 Mitarbeiter:innen an 50 Standorten auf fünf Kontinenten. Willkommen bei K+S.

Werden Sie Teil unseres Teams

Bewerben Sie sich bis zum 17.08.22

Ansprechpartner:in

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Dräbing
Alina Dräbing
Ansprechpartnerin für die Standorte Philippsthal, Krayenberggemeinde, Unterbreizbach (inkl. Analytik- u. Forschungszentrum), Heringen (Werk Werra)