Gefahrstoffbeauftragte:r für Abfälle im Bereich der Verwertung / Entsorgung (m|w|d)

Veröffentlicht am: 20.06.2022, Aktualisiert am: 04.07.2022
Bewerbungsschluss: 19.07.2022
Einstiegsdatum
01.08.2022
Arbeitszeit
Vollzeit
Einstiegslevel
Berufserfahrene
Berufsfeld
Sicherheit, Gesundheit, Umwelt & Qualitätsmanagement
Gesellschaft
K+S Minerals and Agriculture GmbH
Standort
Deutschland, Philippsthal

Das erwartet Sie

Als Gefahrstoffbeauftragte:r für Abfälle im Bereich der Verwertung / Entsorgung der K+S Minerals and Agriculture GmbH am Standort Philippsthal übernehmen Sie ab dem 01.08.2022 folgende Aufgaben:

  • Ermittlung und Dokumentation der Gefahrstoffe (in Abfällen und Abwettern) in den Gruben Hattorf/Wintershall und Unterbreizbach
  • Durchführung/Überarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen nach §§ 5, 6 Arbeitsschutzgesetz, in Verbindung mit § 6 Gefahrstoffverordnung und Erstellung der notwendigen Gefahrstoffbetriebsanweisungen
  • Ermittlung der Gefahrstoffexposition, insbesondere für luftgetragene Gefahrstoffe im Bereich der Abfälle und Bewetterung, Erstellung von Expositionsmessplänen für die Gruben Hattorf/Wintershall und Unterbreizbach
  • Festlegung der notwendigen Schutzmaßnahmen und Erstellung eines Überwachungskonzeptes mit Prüf- und Messintervallen
  • Zentrale:r Ansprechpartner:in für Gefahrstoffe im Bereich Abfall und Beratung aller Prozessbeteiligten auf den Standorten

Das bringen Sie mit

  • Fachschulabschluss oder gleichwertiges Ausbildungsniveau, mit mehrjähriger Berufserfahrung, z. B. im Bereich Gefahrstoff- und Chemikalienmanagement     
  • Zusatzqualifikationen erwünscht, z.B. Erfahrungen im Bereich Kreislauf- u. Abfallwirtschaft oder gemäß Entsorgungsfachbetriebeverordnung bzw. Erfahrungen im Umgang mit Sonderabfällen. Idealerweise Kenntnisse im BImSchG sowie der 4. und 5. BImSchV
  • Fundierte Fachkenntnisse in einschlägigen Gesetzen, Verordnungen, technischen Regeln und Normen im Chemikalien- und Gefahrstoffrecht
  • Bereichsübergreifendes Denken und Handeln, technischer Sachverstand, strukturiertes, sorgfältiges und selbständiges Arbeiten sowie Bereitschaft zur Übernahme weiterer Beauftragungen nach erforderlicher Qualifikation
  • Bereitschaft zur Tätigkeit unter Tage, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, gutes Kommunikationsverhalten und sicherer Umgang mit den MS Office-Produkten

Ihre Vorteile

Mit einer nachhaltigen Perspektive, unserem einmaligen Teamgeist und sinnstiftenden Aufgaben bieten wir Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld. Wir geben Ihnen Raum für persönliche und berufliche Weiterentwicklung mit echter Bergbauliebe, die über und unter Tage verbindet. Darauf können Sie sich freuen:

Arbeitssicherheit & Gesundheit als höchste Priorität:
Für uns ist nichts wichtiger als Ihre Sicherheit und Gesundheit, daher setzen wir auf höchste Standards in der Arbeitssicherheit und bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung an.

Betriebliche Altersvorsorge:
Ihre Zukunft liegt uns am Herzen, daher unterstützen wir Sie bei Ihrer Altersvorsorge individuell mit verschiedenen Modellen.

Zusammenhalt:
Wir legen großen Wert auf gegenseitige Wertschätzung, Anerkennung und ein kollegiales Miteinander.

Das sind wir

Wir bereichern das Leben durch eine nachhaltige Förderung und Veredelung von Mineralien zu unverzichtbaren Produkten und durch eine Arbeitswelt, die einzigartig ist. Weil sie über und unter Tage dafür steht, was wirklich zählt im Leben: Vertrauen, Teamgeist und Sinnhaftigkeit für 11.000 Mitarbeiter:innen an 50 Standorten auf fünf Kontinenten. Willkommen bei K+S.

Werden Sie Teil unseres Teams

Bewerben Sie sich bis zum 19.07.22

Ansprechpartner:in

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Alina Dräbing
K+S Aktiengesellschaft
Alina Dräbing
Ansprechpartnerin für die Standorte Philippsthal, Krayenberggemeinde, Unterbreizbach (inkl. Analytik- u. Forschungszentrum), Heringen (Werk Werra)